Unfallversicherung

Unfälle passieren öfter als man denkt

Die Unfallstatistiken sprechen leider eine deutliche Sprache. Menschen der Generation 50plus sind durch Unfälle mehr gefährdet als jüngere. Schneller als gedacht kann ein Unglück geschehen – ein Sturz beim Tollen mit den Enkelkindern oder beim Aussteigen aus dem Bus. Aber auch andere Risiken steigen leider mit zunehmendem Alter an. Das Risiko, einen Arm- oder Oberschenkelhalsbruch zu erleiden, steigt zwischen 50 und 85 Jahren um das 60-fache. Jedes Jahr sind davon in Deutschland rund 115 000 Menschen betroffen

Die IDEAL UnfallRente - Hilfe für alle Fälle

Die IDEAL bietet Ihnen mehr als eine herkömmliche Unfallversicherung – wir bieten sogar für die Fälle Versicherungsschutz, die bei herkömmlichen Unfallversicherungen nicht versichert sind: z. B. wenn ein Unfall durch einen Herzinfarkt oder Schlaganfall verursacht wurde. Auch ein Oberschenkelhalsbruch beim Aufstehen aus dem Bett – einfach, weil die Knochen im Alter nicht mehr ganz so stabil sind – werten wir als Unfall. Und das alles ohne Gesundheitsfragen!

Rundum abgesichert - zu fairen Konditionen

Bei der IDEAL UnfallRente wurden wichtige Leistungskomponenten und umfangreiche Leistungserweiterungen vereint - und das zu einem günstigen Beitrag. Aber wir lassen Sie auch nach einem Unfall nicht allein. Ein Anruf genügt und wir organisieren für Sie zum Beispiel jemanden, der sich um Ihr Haus, Ihre Tiere und vieles andere kümmert. Was solche Services im Notfall kosten können, zeigt das untere Schaubild.

 

 

 

 

zurück